• 2012_06_fin_WanderingEyes_
    29:03
  • MP3, 192 kbps
  • 39.91 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Videokunst aus Shanghai –  eine Kooperation mit dem Shanghai Art Museum, zu sehen in der Landesgalerie Linz bis 4. September 2012

Die Ausstellung liefert exemplarische Einblicke in die aktuelle chinesische Videokunst. Dabei liegt der kuratorische Schwerpunkt auf künstlerischen Projekten zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Transformationsprozessen. Dabei liegt der kuratorische Schwerpunkt auf künstlerischen Projekten zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Transformationsprozessen.

Als eigenständigen Beitrag zur Ausstellung „Wandering Eyes: Videokunst aus Shanghai“ präsentiert die Landesgalerie das Projekt „Studios“ von Norbert Artner. So hat der österreichische Künstler im Rahmen eines Stipendiums der Landesgalerie vor Ort in Shanghai, Peking und Hàngzhou die Ateliers bzw. die Arbeitssituationen der chinesischen KünstlerInnen fotografiert.

Zur Ausstellung und den gezeigten Arbeiten: Stefanie Hoch, Hua Yi und Norbert Artner

 

Foto: Land OÖ / Ernst Grilnberger

Musik: Binary Mind – ChinaTown; Disen Gage – Chinagroove; La Banda del Perro Andaluz – Los Caminos de China

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
20. Juni 2012
Veröffentlicht am:
20. Juni 2012
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
,
Zum Userprofil
avatar
margit greinoecker
marge (at) servus.at
4020 linz