“Die Ärzte” – Ein Interview mit Bela B von A wie Attac bis Z wie ZeiDverschwÄndung

Podcast
in Graz verstrickt
  • Bela B_Interview
    39:30
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Bela B, Attac Deutschland-Mitglied im Interview mit Karin Schuster

Bela B, Farin Urlaub und Rod Gonzalez betreiben seit fast 30 Jahren eine “Gemeinschaftspraxis”. Und obwohl der Anspruch, „die beste Band der Welt“ zu sein, fixer Bestandteil der Selbstironisierung der drei Herren ist, beweist das wunderbar aufeinander eingespielte Trio, dass doch mehr als der Spaßfaktor dahinter steht.

Eine Kooperation der Ärzte mit Attac gibt es entlang ihrer „Das Ende ist noch nicht vorbei“-Tournee 2012 durch Deutschland, Schweiz und Österreich.

Das nicht nur die Musiker sich mit globalisierungskritischen Themen beschäftigen, sondern auch das Publikum, zeigte sich anhand des gut besuchten Attac Infostandes in der Grazer Stadthalle.

http://community.attac.at/graz

http://www.bademeister.com

 

1 Kommentar

  1. Bin Radiokollege (vom Freien Rundfunk OÖ) und habe gerade deine Sendung entdeckt. Sehr gelungene Mixtur aus Interview und Fundstücken aus deinem Die Ärzte – Archiv. Ich habe gestern auch
    drei Nummern aus dem letzten Ärzte-Album gespielt, TCR, Fiasko und Sohn der Leere.
    liebe Grüße aus Linz

    Reply

Leave a Comment