Die lustige Witwe in Bad Hall und Die Fledermaus in Mörbisch

Podcast
Radio fuer Senioren
  • 2012_06_14 _Die lustige Witwe
    59:03
audio
1 Std. 06 Sek.
Margit Haider im Gespräch
audio
59:08 Min.
Musiktheater PK & Ali Andress
audio
1 Std. 50 Sek.
Linzer Krimiautorinnen im Gespräch
audio
59:47 Min.
Deutsche Auslandsschule in Hurghada
audio
1 Std. 01:18 Min.
Alte Welt & Senta D
audio
1 Std. 20 Sek.
Jubiläen: "Traxl" & Parsifal-Premiere
audio
59:33 Min.
40 Jahre RWV Linz/OÖ
audio
1 Std. 01:20 Min.
Werktreue & Bühnenweihespiel
audio
59:02 Min.
Mozart, Wagner & Co - Parallelen
audio
59:54 Min.
Rund um die Boheme

Im letzten Jahr als Intendant hat Prof. Harald Serafin die Operette aller Operetten von Johann Strauß „Die Fledermaus“ ausgewählt. Vom 12. Juli bis 25. August 2012 ist die wohl berühmteste Operette auf der Seebühne in Mörbisch zu sehen.

Bereits ab 15. Juni geht auf der Bühne des Stadttheaters Bad Hall für die Operette „Die lustige Witwe“ der Vorhang auf. Gespielt wird an den Wochenenden bis 4. August 2012.

Gäste von Walter Ziehlinger sind Katerina Hebelkova vom Landestheater Linz, die in Mörbisch den Orlofsky singen wird, die Hanna Glawari von Bad Hall  Magdalena Anna Hofmann, Danilo Alexander Klinger und der Intendant der Operettenfestspiele Bad Hall Prof. Wilhelm Schupp. Dazu natürlich viel Musik von Johann Strauß und Franz Lehár.

Gestaltung und Musikauswahl: Walter Ziehlinger

Schreibe einen Kommentar