• Amnesty informiert vom 11. Juni 2012
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.95 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wir beschäftigen uns in dieser Ausgabe mit zwei menschenrechtlich relevanten Themen. Zuerst berichten wir über die Sommerakademie des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft (Uni Linz): „Kritik, Einmischung, Protest – Politisches Handeln in der heutigen Zeit“. VertreterInnen der Zivilgesellschaft kommen zu Wort und wir bringen Ausschnitte aus der politischen Sonntagsrede des Schriftstellers Robert Menasse. Im zweiten Teil der Sendung beschäftigen wir uns anlässlich der Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine mit der aktuellen Kampagne von Amnesty International gegen Polizeigewalt in der Ukraine. Außerdem erklären wir, warum Amnesty International gegen einen Boykott sportlicher Großveranstaltungen ist und die mediale Aufmerksamkeit lieber dazu nützt, sich aktiv für die Verbesserung der Menschenrechte einzusetzen.  Gestaltung und Moderation der Sendung: Georg Zenta.

Produziert am:
13. Juni 2012
Veröffentlicht am:
13. Juni 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Georg Zenta
Zum Userprofil
avatar
Amnesty International
interessentinnen (at) amnesty-linz.at
4020 Linz