Die TABAKFABRIK – der Hotspot für Kreative und Erfinder

Podcast
Rauchzeichen – Tabakfabrik Linz on air
  • balkosy
    30:08
audio
30:09 Min.
Kulinarische Vielfalt in der Tabakfabrik
audio
31:19 Min.
Coders.Bay ein Ort mit vielen Möglichkeiten
audio
30:15 Min.
Traditionelle Braukunst in der Tabakfabrik Linz
audio
30:10 Min.
Punk is not dead: Das SBÄM FEST 4
audio
30:00 Min.
Stadtmuseum goes Tabakfabrik Linz
audio
30:05 Min.
Tabakfabrik Linz: Volle Auslastung im Bestand
audio
29:51 Min.
Exklusive Ausbildungsprogramme für die AHS-Oberstufe
audio
30:42 Min.
„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“
audio
33:04 Min.
ROSE, die besondere Schule in der Tabakfabrik

Die Bestandsgebäude der Tabakfabrik Linz sind nahezu vollständig adaptiert und erstmals zur Gänze vermietet. Mittlerweile haben dort 3.000 Personen Zugang zu einem Arbeitsplatz. Auch immer mehr Firmen finden ihre neue Heimstätte auf dem Areal, so auch ein neues und kreatives Unternehmen: die Flowfactory.

Ein Minibalkon, oder besser gesagt, ein Fenstersitz eine Alternative für alle, die in ihrer Wohnung keinen Balkon zur Verfügung haben? Diese Idee hatte vor einigen Jahren der Erfinder Florian “Flo” Holzmayer und setzte diese in die Realität um. Ein Name wurde schnell gefunden unter “Balcosy”ging im Jahr 2020 dieser Fenstersitz in Produktion.

„Ich wollte in meiner Wohnung in der Sonne sitzen, das Gefühl haben, draußen zu sein“, sagt der 24-Jährige. Er fing an zu basteln und zu schrauben… Dazu haben wir uns den Erfinder und CEO der Flowfactory Florian Holzmayer vor das Mikrofon geholt.

Foto: Johannes Mayerbrugger

Foto: Johannes Mayerbrugger

Weitere Informationen: Tabakfabrik Linz

Moderation / Redaktion: Johannes MayerbruggerErich Tomandl

 

Schreibe einen Kommentar