Literatur im WUK – geschrieben, gelesen, gedruckt, geliehen, verkauft, deklamiert

Podcast
WUK Radio
  • Evolutionsbibliothek_final
    27:01
audio
26:56 Min.
WUK Radio: Tipsy Tina in der Kunsthalle Exnergasse
audio
27:00 Min.
Widado
audio
27:01 Min.
Azadi heißt Freiheit - eine Bibliothek, eine Ausstellung und Lieder aus dem Widerstand
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Corona und Schule – Matura 2023
audio
27:00 Min.
Gleichstellung spielerisch thematisiert
audio
26:55 Min.
WUK Radio: Lange Nacht der Menschenrechte im WUK
audio
24:27 Min.
Einsamkeit und Gesellschaft – Teil 2
audio
26:58 Min.
WUK Radio: Hania Rani im WUK
audio
27:03 Min.
WUK Radio: How exactly like the object, how beautiful! How exactly like the object, how ugly!

Ein Besuch in der Evolutionsbibliothek

Im Wiener Werkstätten– und Kulturhaus WUK  gibt es drei Bibliotheken, jene des Wiener SeniorInnenzentrums, dann die persischsprachige Khaneketab im Iranischen Kulturhaus und schließlich die Evolutionsbibliothek, wo ich an einem nebligen Jännernachmittag mit den drei poetisch und musikalisch vielfältig veranlagten Literaturaktivisten Nikolaus Scheibner, Rudolf Stueger, Daniel Weißenbach und ihrem präsidialen Hund Hyphe zum Gespräch beisammensitze.

Schreibe einen Kommentar