• hoersaal_sendung24_120522_cba
    29:58
  • MP3, 128 kbps
  • 27.45 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter“ – was William Shakespeare in diese berühmte Worte fasste, war schon lange vor dem Dichter ein altbekanntes Phänomen: Musik drückt menschliche Emotionen in ihrer gesamten Bandbreite aus und begleitet die Menscheit in fröhlichen Stunden und schweren Zeiten. Für das Medium Radio ist Musik ebenfalls ein unerlässlicher Bestandteil. Auch wenn das Webradio der Uni Graz seine musikalische Seite gänzlich in die Sendung „Hör-Saal“ auf Radio Helsinki ausgelagert hat, widmet sich sein Programm diese Woche vier musikalischen Themen.

Neben der Vorstellung des Studiums der Musikologie und einer Dissertation, die die österreichische Musik-Produktionsszene zum Thema hat, stellen wir die junge Band „Sixpoint1“ vor, deren Mitglieder an der Uni Graz studieren. Außerdem noch im Programm: Wer nach dem Studium beschließt, den Abschluss im festlichen Rahmen einer Sponsion bzw. Promotion in der Aula zu feiern, hat sie schon gehört – das musikalische Quartett auf der Galerie.

>> Hören Sie das gesamte Programm auf www.uni-graz.at/webradio

>> Webradio auf Radio Helsinki: Die live-Sendung „Hör-Saal“ ist immer dienstags von 9:30 bis 10 Uhr, sowie in der Wiederholung jeweils sonntags von 14 bis 14:30 Uhr auf 92,6 MHz zu hören.

>> Die Webradio-Beiträge gibt es übrigens auch auf dem kostenlosen Internetportal iTunes U zum Herunterladen!