Azadi heißt Freiheit – eine Bibliothek, eine Ausstellung und Lieder aus dem Widerstand

Podcast
WUK Radio
  • Azadi1_final
    27:01
audio
27:01 Min.
Literatur im WUK – geschrieben, gelesen, gedruckt, geliehen, verkauft, deklamiert
audio
26:56 Min.
WUK Radio: Tipsy Tina in der Kunsthalle Exnergasse
audio
27:00 Min.
Widado
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Corona und Schule – Matura 2023
audio
27:00 Min.
Gleichstellung spielerisch thematisiert
audio
26:55 Min.
WUK Radio: Lange Nacht der Menschenrechte im WUK
audio
24:27 Min.
Einsamkeit und Gesellschaft – Teil 2
audio
26:58 Min.
WUK Radio: Hania Rani im WUK
audio
27:03 Min.
WUK Radio: How exactly like the object, how beautiful! How exactly like the object, how ugly!

Am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, endete die Ausstellung „Azadi“ im iranischen Kulturhaus und dessen Khaneketab, der persischsprachigen Bibliothek im WUK.

Helga Neumayer sprach mit den ausstellenden Malerinnen Maryam Haidari und Elisabeth Kapeller und mit Shahpar Mattapour vom iranischen Kulturhaus über das Bibliotheksleben, über die Einstellung der iranischen und afghanischen Diaspora zu den momentanen Protesten und den Frauen- und MR-Verletzungen im Iran und in Afghanistan.

Die Musikbeiträge dieser Sendung stammen  von Shervin Hajipour mit seiner viral gegangenem Protesthymne „Baraye“; Shervin Hajipour wurde dafür am 29. September von iranischen Sicherheitskräften festgenommen  und am 4. Oktober gegen Kaution aus der Haft entlassen. In der Zwischenzeit existieren zahlreiche und vielsprachige  Coverversionen von Baraye/Für, gesungen in aller Welt in Solidarität mit der Protestbewegung im Iran.„Nemitarsam“, „Ich habe keine Angst“ stammt von der jungen afghanischen Sängerin Ghowgha Taban, die dabei ein Gedicht des ebenfalls jungen afghanischen Poeten Ramin Mazhar interpretiert. 2021 wurde sie von der BBC zu den 100 inspirierendsten Frauen des Jahres gewählt. Ihre Lieder sind zu Hymnen des Widerstands gegen die Taliban geworden. „Sorud barobari“ ist die Hymne der Gleichberechtigung, gesungen vom Wiener Hor 29. Novembar in Solidarität mit den mutigen Frauen im Iran.

Bilder

Maryam_Haidari
4080 x 2296px

Schreibe einen Kommentar