Rudi Hemetsberger – Klimastrategie und Klimaschutz in der Gemeinde Attersee

Podcast
KEM ma zam
  • KEM MA ZAM - RUDI HEMETSBERGER KLIMASTRATEGIE - 19-12-22
    60:00
audio
1 Std. 01 Sek.
Climate Experience - Reise in die Umwelthauptstadt Europas
audio
1 Std. 02:46 Min.
Ambitionierter Klimaschutz auf Gemeindeebene - zu Besuch in Gampern
audio
1 Std. 01:01 Min.
Klimakrise und Jugend - aus der Sicht der KEM Attersee-Attergau
audio
1 Std. 29 Sek.
Klimastrategie für Gmunden mit Vize-Bgm. Uli Feichtinger
audio
58:16 Min.
Verkehrsinnovationen & Klima-Engagement in der Region Fuschl-Mondsee
audio
59:14 Min.
Naturpark Attersee-Traunsee mit Clemens Schnaitl
audio
1 Std. 02:51 Min.
Energiegemeinschaften mit Klimafonds Experte Stephan Heidler
audio
59:33 Min.
Weltklimarat
audio
1 Std. 09 Sek.
KEM Attersee-Attergau kommt ins KEM ma zam

19.12.22

Dieses Mal zu Gast bei Kem ma zam: Rudi Hemetsberger, Bürgermeister der Gemeinde Attersee und erster grüner Bürgermeister Oberösterreichs.

Wir sprechen mit ihm über Höhen und Tiefer seines politischen Engagement und welche Motivation ausschlagegebend war, um doch nochmal zurück in die Politik zu kommen.

Er erzählt uns, wo die Gemeinde Attersee in Sachen Klimastrategie steht, warum man auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität einen langen Atem braucht, wie konkrete Maßnahmen momentan aussehen und in Zukunft aussehen könnten und wie nachhaltig Veränderungen angestoßen werden können.

Gemeinsam mit ihm dürfen wir hinter die Kulissen des Klimaschutzes auf Gemeindebene blicken, erfahren wo noch große „Brocken“ noch zu bewältigen sind und welche Rolle die Bevölkerung und jeder Einzelne seiner Ansicht nach in der Klimawende spielt.

Schreibe einen Kommentar