• 2012-05-12_20-00-01
    59:58
  • MP3, 64 kbps
  • 27.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

1) Am Beginn der Sendung berichtet Elisabeth von der Zeltstadt der Frauen am Ring (12.5.2012)- ca. 5. Min.

2)  Traude Korosa (Widerstandslesungen gegen schwarzblau) und Edith Kneifl präsentieren 2 historische Wien-Krimis: Mordserie erschüttert Wien

*Auguste Groner: Der Rote Merkur- Wiener Kriminalroman aus dem Jahr 1907. Mit einem Vorwort von Edith Kneifl. Hrsg., bearb.,Nachw.: Traude Korosa. Edition MoKKa Wien 2011. ISBN 978-3-902693-25-9
* Edith Kneifl. Der Tod fährt Riesenrad. Ein historischer Wien-Krimi. Haymon 2012.
(Eine verschwundene 15-Jährige, ein ermordeter Zwerg und eine kaltblütig
mit einem Küchenmesser erstochene Witwe: Zwei Ermittler setzen alles daran, diese Fälle aufzuklären und die Täter zu überführen: Geheimpolizist Joseph Müller — der erste Ermittler der deutschsprachigen Krimi-Literatur — und Privatdetektiv Gustav von Karoly recherchieren mit Akribie und Witz — unterstützt von Artisten,
Hellseherinnen, Jockeys und Praterstrizzis.)