• Die Integrationslüge
    58:40
  • MP3, 128 kbps
  • 53.71 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Es wird überKulturen gesprochen, weil nicht über Menschenrechte gesprochen werden soll.“ Das ist einer der Schlüsselsätze im neuen Buch des Sozialexperten Martin Schenk und der Journalistin Eva Maria Bachinger.

Die Autoren zeigen in ihrem fundierten und provokanten Buch, dass Integration eine Frage der sozialen Rangordnung ist, und dass Geld das wichtigste gesellschaftliche Unterscheidungsmerkmal von Menschen ist. Doch statt über Bildung, Arbeitsmarkt oder Aufstiegschancen zu reden wird die kulturelle Eigenheiten und Religionszugehörigkeit heftigst diskutiert.

Christine Baur hat sich im Rahmen einer Veranstaltung der GBW mit Eva Maria Bachinger über ihr Buch unterhalten. Wir bringen Ausschnitte aus diesem Gespräch.

Mit musikalischer Umrahmung von Tom Waits, Serkan Cagri, Kareyce Fotsu, Baba Maal, Konstantin Wecker, Hubert von Goisern und Volksliedern aus Österreich. 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Brisant Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
10. Mai 2012
Veröffentlicht am:
10. Mai 2012
Thema:
Politik
Sprachen:
RedakteurInnen:
Jutta Seethaler
Zum Userprofil
avatar
Jutta Seethaler
jutta.seethaler (at) gruebi-tirol.at
6020 Innsbruck