• außerirdische ungarn - die ungarn jenseits der grenzen
    63:04
  • MP3, 128 kbps
  • 57.74 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

im deutschsprachigen raum sind sich nur wenige der tatsache bewußt, daß auch außerhalb ungarns nicht wenige ungarn leben. der „friedensvertrag“ von trianon hat rund 3 millonen ungarischsprachige menschen einem der nachbarstaaten der ungarischen republik zugeschlagen. die dort lebenden ungarn haben sich ganz gut mit ihren nachbarn arrangiert, das wird aber oft von verblendeten ungarischen nationalisten nicht anerkannt, wahrgehabt. sie beeinflussen mit ihren hetzparolen und falschinformationen das verhältnis der in rumänien, serbien, der slowakei und der ukraine lebenden ungarn zu ihren „gastvölkern“. in dieser sendung waren zwei auslandsungarn bei uns zu gast: Zsófia Tóth Heinemann aus der Woivodina (Serbien), und Attila Barabás, der ursprünglich aus Klausenburg, Siebenbürgen (Rumänien) kommt.

Ágnes Paul, Orsi Turai, Clemens Prinz

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
29. Juni 2006
Veröffentlicht am:
29. Juni 2006
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Ágnes Paul, Balázs Jóri, Clemens Prinz, Orsolya Turai
Zum Userprofil
avatar
Clemens Prinz
nudli123 (at) freemail.hu
7531 Kemeten