Dauerbrenner Abfangjäger

Podcast
FROzine
  • Dauerbrenner Abfangjäger
    30:51
audio
49:44 Min.
Pass Egal Bundespräsidentschaftswahl
audio
51:35 Min.
Simon-Wiesenthal-Platz Linz
audio
34:31 Min.
Mehr Diversität beim Programmieren
audio
10:14 Min.
Hilferuf gegen Vogelsterben
audio
1 Std. 03:04 Min.
Cosmovision. Die Sprache der Samburu
audio
12:43 Min.
Opfer sind wir alle irgendwie
audio
59:56 Min.
“Muttersprache lernt man nicht, Muttersprache erlernt man”
audio
14:53 Min.
Mahnwache gegen "Burschentag"
audio
54:39 Min.
Nein zur A26 Bahnhofsautobahn
audio
59:59 Min.
Gedenkort.Flucht | Jobsuche nach der Haft

Die Abfangjäger sorgen nach wie vor für Furore und bestimmen aktuelle innenpolitische Debatten entscheidend mit. Dass das auch so bleibt, hat sich die Friedenswerkstatt Linz auf ihre Fahnen geschrieben. .

In ihrem Einsatz gegen Abfangjäger und die Errichtung einer Euroarmee sind Aktivisten der Friedenswerkstatt oftmals unbequem. Als wie unbequem sie empfunden werden, erfuhren sie im August, als sie kurzerhand aus dem Parlament geworfen wurden. Dennoch engagiert sich die Friedenswerkstatt weiter und kann dabei auch auf so manche Unterstützung zurückgreifen. Wer sie dabei unterstützt, worum es der Friedenswerkstatt im Detail geht und wie sie österreichische und europäische sicherheitspolitische Entwicklungen beurteilen legt Stefan Daxner in einem Interview dar.
von Ursula Quass

Schreibe einen Kommentar