• 2012-05-05_20-00-01
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.92 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der EU-Fiskalpakt soll, wenn es nach unseren PolitikerInnen geht, einfach durchs Parlament „durchgewunken“ werden. Ein Personenkomitee fordert nun eine Volksabstimmung zu dieser einschneidenden Änderung, die Solidarwerkstatt ist Teil dieses Komitees. Am kommenden Freitag, den 11. Mai, gibt es in Wien eine große Demonstration und eine Menschenkette rund ums Parlament.

Wir hatten drei VertreterInnen der Solidarwerkstatt aus Linz und Wien zu Gast und sprachen mit ihnen über den EU-Fiskalpakt, was er beinhaltet, verändert und warum sie eine Volksabstimmung fordern.