Blind Date 77 – Herzog-Brunner-Hirsch: Aschn & Höldn

Podcast
Blind Date
  • Blind Date 77 - Herzog-Brunner-Hirsch: Aschn & Höldn
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 90 - Fräulein Peter
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 89 - Crossing Strings
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 88 - Fußball-Songs
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 87 - Gert Steinbäcker: 44
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 86 - Zeit zum Spielen: Button Festival Special
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 85 - Voltwechsel: Grunge und Heavy Rock aus Graz
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 84 - Wow - alles für die Frau (2023)
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 83 - Schear di nix: Neues aus Polonzien
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 82 - Seitinger und Maierhofer: Erstes Album
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 81 - Macho Macho - Starke Töne aus Österreich

Ihr erstes Album mit dem Titel „Angänzer“ brachten die drei ambitionierten Musiker ja schon vor längerer Zeit heraus. Mit dem zweiten Album „Aschn & Höldn“ hat man sich Zeit gelassen, aber nun ist es erhältlich. Am 30. September feierte es seine Release-Show. Aus diesem Anlass besucht mich Rob hirsch, seines Zeichens musikalischer Hans Dampf in den Gassen von Graz und darüber hinaus, im heutigen Blind Date und wir lauschen den neuesten Klängen des Dreiergespanns, bei dem eine musikalische Parallele zu drei allseits bekannten Musikern, ebenso aus der Steiermark, nicht ganz unüberhörbar ist.

Schreibe einen Kommentar