Klimakrise und was hat meine Semmel damit zu tun?

Podcast
OpenUp
  • Lebendiger Boden - Klimakrise und was hat meine Semmel damit zu tun?
    57:00
audio
57:00 Min.
CO2 neutrale Verkehrswende in Oberösterreich
audio
57:00 Min.
Es ist höchste Zeit! - Die Gerechtigkeit und das Klima
audio
57:00 Min.
Brauchen wir einen Klimagenerationenvertrag?
audio
57:00 Min.
Lobaubleibt Austellung Dukumente des Widerstandes kurz vor & bei Eröffnung incl. Vortrag vom ehm. Direktor der ZAMG
audio
57:00 Min.
"Kein Verbau der Venediger Au!" - Protest bei der Spatenstichfeier im Park beim Wiener Praterstern
audio
57:00 Min.
#LOBAUAUSSTELLUNG Über eine Ausstellung zur Protestbewegung für eine klimagerechte Mobilitätswende
audio
57:00 Min.
Bedingungsloses Grundeinkommen aus feministischer Sicht
audio
56:59 Min.
Gerechte Mobilität - Interview mit Dr. Heinz Högelsberger von der AK Wien
audio
57:23 Min.
Diskussion "Klimabewegung in der Krise" 2.Teil (Radiofassung)

Lebendiger Boden als Chance – Vortrag von Gerald Dunst, Initiator und Obmann der Ökoregion Kaindorf in der Steiermark

Die aktuelle Veranstaltungsreihe des Schloss Puchberg, dem Bildungshaus der Diözese Linz, beschäftigt sich mit dem Boden. Denn ein lebendiger Boden ist enorm wichtig und eine wichtige Chance als Regulator für das Klima. Am 18. Oktober 2022 fand die Kick-Off-Veranstaltung unter dem Titel: „Lebendiger Boden – Klimakrise und was hat meine Semmel damit zu tun?“ statt.

Gerald Dunst ist Initiator und Obmann der Ökoregion Kaindorf in der Steiermark. Er stellt das dortige Humusaufbauprojekt vor und erklärt die Zusammenhänge zwischen belebtem Boden,
Bodenfruchtbarkeit, Wasser-, Nährstoffhaushalt und CO2-Speicherung. Er stellt vorbildliche Möglichkeiten vor, wie in der Landwirtschaft auf den Klimawandel zugunsten eines belebten Bodens für uns alle reagiert werden kann.

Den zweiten Vortrag hielt ORF Chef-Meteorologe Marcus Wadsak, dieser ist nicht Teil dieser Sendung. Dort erklärte er was der aktuelle Wissensstand in Sachen Klimawandel ist und veranschaulichte warum die Zeit drängt.

Nach ihren beiden Impulsvorträgen diskutierten die zwei Experten zum gemeinsamen Themenschwerpunkt mit dem Publikum. Moderiert wurde die Veranstaltung von Gabriele Puttinger-Piati.

Zusatzinfo:
Referenten:
– Marcus Wadsak, ORF Chef-Meteorologe (nicht Teil dieser Sendung)
– Gerald Dunst, Initiator und Obmann der Ökoregion Kaindorf/Stmk
Moderation:
– Gabriele Puttinger-Piati, Ried

https://schlosspuchberg.at/puchberg-online/lebendiger-boden-klimakrise-und-was-hat-meine-semmel-damit-zu-tun
https://schlosspuchberg.at/news/lebendiger-boden-das-unsichtbare-netz-des-lebens

Das Team des Schloss Puchberg möchte in dieser Veranstaltungsreihe informieren, vernetzen, Ideen und Menschen verknüpfen und will uns allen, für den Weg in eine gute Zukunft, den Rücken stärken.

Die musikalische Untermalung ist unter CC-Lizenz von Rob Costlow aus dem Album “Reconstruction“ der Titel „Enigma“. Unsere Signation, ebenfalls unter CC-Lizenz, ist folgendem Titel entnommen: „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte.

Lizenz: CC-BY-NC

Schreibe einen Kommentar