10. Dezember 1948

Podcast
WBC – We BroadCast
  • 10. Dezember 1948
    13:19
audio
57:00 Min.
Extraprogramm zum TAG DER MENSCHENRECHTE
audio
12:11 Min.
WIE willst du dich ändern, und WAS hat das mit Völkerrecht zu tun?
audio
15:24 Min.
Sind sie sich ihrer Menschenrechte bewusst?
audio
08:00 Min.
Sein Blick ist (...) Audiofeature frei nach Rilkes Panther
audio
07:20 Min.
Was wird kommen?
video
12:58 Min.
U-Bahn-Monologe - Teil 2
video
13:25 Min.
U-Bahn-Monologe - Teil 1
audio
25:15 Min.
U-Bahn-Monologe 2022
video
17:08 Min.
S-Bahn-Monologe

SA, 10.12.2022, 12.00 Uhr: Radio BBI meldet sich am Internationalen Tag der Menschenrechte mit einer besonderen Sendung zu Wort. Blinde und sehbehinderte SchülerInnen der Handelsschulklassen des Bundesblindeninstituts stellen Artikel der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR)“ vor und haben dazu passende Hörszenen gestaltet – etwa nachgestellte Szenen zu Eleanor Roosevelts berühmter Rede vom 10. Dezember 1948 in Paris. Weiters zu hören ist ein kurzer Ausschnitt einer nachgestellten Anti-Krieg-Demonstration sowie Gespräche über Gewalt und über Ereignisse der Gegenwart. Den Anfang und der Ende der Sendung bildet eine selbst eingespielte und selbst gesungene musikalische – und sehr stimmige – Untermalung. Die Workshops zum Radiofeature-Projekt wurden vom OEAD unterstützt.

wbcbbi

Bilder

aemr_icon_wbc_fon
519 x 377px

Schreibe einen Kommentar