Vortrag „Lebendiger Boden“ von Gerald Dunst

Podcast
Freies Radio Freistadt for Future
  • 20221125_FRFFF_Lebendiger Boden_Gerald Dunst_60-00
    59:59
audio
1 Std. 00 Sek.
Keplersalon: Kann Europa die Energiewende schaffen?
audio
1 Std. 00 Sek.
Lebendiger Boden - Das unsichtbare Netz des Lebens
audio
1 Std. 01 Sek.
Das gute Geld 2021 - Keynote Klimaexperte Andreas Jäger
audio
35:34 Min.
JANAklar - Bewusster Konsum und Social Media
audio
1 Std. 00 Sek.
Generationen:fragen mit Walter Ötsch
audio
49:28 Min.
Wie geht Verkehrswende?
audio
54:43 Min.
"Just Transition" Diskussionsrunde beim SOL Symposium
audio
30:23 Min.
Was ist ein Klimabiwak?
audio
56:04 Min.
Reisen, Radfahren, Redakteur stellt sich vor

Die Klimakrise gibt es wegen dem CO2 in der Luft. Warum ist aber unser Boden Wichtig um die Klimakrise zu bewältgen? Sie hören Gerald Dunst. Initiator und Obmann der Ökoregion Kaindorf/Stmk. Er erklärt Zusammenhänge zwischen belebtem Boden, Bodenfruchtbarkeit, Wasser-, Nährstoffhaushalt und CO2-Speicherung.

Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion: Marcus Wadsak (ORF Wetterredaktion), Gerald Dunst (Ökoregion Kaindorf), Norbert Rainer (Klimabündnis Österreich), Anika Dafert (Fridays for Future)
Die Veranstaltung war im Schloss Puchberg am 18. Oktober 2022. Moderiert von Gabriele Puttinger-Piati.

Schreibe einen Kommentar