Pfadfindergruppe Freistadt

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20221109_AuN_Fellner_60-00
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Männer.Kunst.Handwerk
audio
1 Std. 00 Sek.
Franz Resl - ein Linzer Original und seine Vergangenheit
audio
59:57 Min.
Altes und Neues: "Gstonarat"
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Steingutfabrik Bruckmühle in Pregarten
audio
59:35 Min.
Die Stifterfamilie Schwarz
audio
59:51 Min.
Altes und Neues: Chronik von Josef Mayr
audio
59:53 Min.
und am Wochenende fahren wir aufs Land
audio
1 Std. 00 Sek.
30 Jahre Bauernmöbelmuseum
audio
1 Std. 00 Sek.
Leben in der Schmiedgasse

Die Pfadfindergruppe Freistadt begeht 2023 ihr 100-jähriges Bestandsjubiläum. Studiogast Helmut Stadler, Obmann der Pfadfinder Freistadt, gibt bereits jetzt einen Einblick in die jahrelange Tradition der Pfadfinder. Von den weltweiten Anfängen 1907 durch Lord Baden-Powell bis zum heutigen Vereinsgeschehen erzählt er Interessantes und Amüsantes. Kameradschaft, weltweite Verbundenheit, das Leben in der Natur und die gute Tat werden nachvollziehbar geschildert. Welche zwischenmenschlichen Beziehungen im Leben eines Pfadfinders entstehen können sind hier im Online-Archiv auch zu hören.

Studiogast: Helmut Stadler, Obmann der Pfadfindergruppe Freistadt
Moderator: Christian Thürriedl
Technik: Fritz Fellner

Schreibe einen Kommentar