• Barbara Waschmann: Handel mit afrikanischen Fußballern
    07:33
  • MP3, 128 kbps
  • 6.91 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vielerlei Arten von Handel waren schon Thema bei radio%attac: ob Dienstleistungen, Aktien oder Rohstoffe, selbst Fußbälle aus Pakistan waren dabei. Nun haben wir – in Zeiten wie diesen – den Handel mit jugendlichen Fußballern entdeckt. Korrekterweise müsste es heißen: Barbara Waschmann, die Mutter aller NORMALEN, ist fündig geworden.
Verwirrt?
Alsdann: „Die NORMALE“, die jedes Jahr stattfindet, ist ein Dokumentarfilmfestival, Barbara Waschmann ist die Prinzipalin und der Film, von dem sie spricht, heißt „Sold Out!“ und handelt von jenen ca. 200 jugendlichen Fußballspielern, die jeden Monat von Afrika nach Europa vermittelt – manche würden sagen „verkauft“ – werden.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. Juni 2006
Veröffentlicht am:
11. Juni 2006
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Andreas Lehrner, Angelika Hofmann, Georg Brenner, Gerhard Gutschi, Hannes Knierzinger, Jakob Luger
Zum Userprofil
avatar
Gerhard Gutschi
gerhard.gutschi (at) chello.at
1210