Mundartdichterin Regina Höftberger präsentiert ihr erstes Buch!

Podcast
Volksmusik und Tradition
  • 20221014_Volksmusik und Tradition_59-54
    59:54
audio
1 Std. 00 Sek.
Maria Lichtmess - ein wichtiger Tag im Bauernjahr!
audio
1 Std. 00 Sek.
Erwin Pramhofer - 50 Jahre immer am Drücker!
audio
1 Std. 00 Sek.
Uppper Austrian Akkordeon Orchestra - ein neu gegründeter Klangkörper!
audio
1 Std. 00 Sek.
Hl. 3 Könige!
audio
1 Std. 00 Sek.
Gedanken zum Jahreswechsel!
audio
1 Std. 00 Sek.
Der "Heck-Rubel" - ein altes russisches Märchen!
audio
59:50 Min.
"Das kleine Licht" - ein neues Buch von Elfriede Maria Aufreiter!
audio
59:54 Min.
"Bucherser Advent 2022"
audio
59:55 Min.
"Weinberger Schloss-Advent 2022"
audio
59:54 Min.
"Die wunderschöne Prinzessin"

Das erste Buch mit Mundargedichten von Regina Höftberger aus Attnang Puchheim steht unter dem Motto „Akemma und Annehma“. Heiteres, Nachdenkliches und Gedanken zu Umwelt und Familie finden auf insgesamt 140 Seiten Platz. Im Gespräch mit Hubert Tröbinger verrät sie etliches über sich und ihre Art zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar