• rast_20120417_cba
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

New York, St. Petersburg, Wien – die Stadtbewohner_innen streifen mit Schaufel und Gießkanne ausgerüstet durch die Nacht, graben Verkehrsinseln um, werfen Lehmkugeln mit Blumensamen und pflanzen Getreide in Hinterhöfen. Städtisches Gärtnern wird immer beliebter und nimmt mittlerweile die unterschiedlichsten Formen an. Ob heimliches Guerilla Gardening im eigenen Wohnviertel oder Pachten von Selbsternteflächen am Stadtrand, die Stadtbewohner_innen basteln sich das Grün ihrer Städte selbst. Was Blumenpflanzen und Gemüseanbau mit politischem Aktivismus zu tun haben, beschäftige Radio Stimme in dieser Gartensendung.

Der Beitrag über St. Petersburg ist ein Radio Stimme Retweet von Philipp Brugner für dérive – Radio für Stadtforschung.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
17. April 2012
Veröffentlicht am:
18. April 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Radio Stimme Team
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien