Stimmlagen: Brustkrebsmonat Oktober | Wenn das Licht aus geht | Musikszene in Salzburg – das Rockhouse

Podcast
#Stimmlagen – Das Infomagazin der Freien Radios
  • 2022_10_06_Stimmlagen_Salzburg
    30:00
audio
30:00 Min.
Im Stillen Gedenken – Protestaktion zu Femiziden
audio
29:59 Min.
#Stimmlagen: "Frauen, Freiheit, Leben" | Inklusion - eine Gesellschaft für alle? | Odysee des Boxens
audio
30:00 Min.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
audio
30:00 Min.
Presse(un)freiheit in Österreich | Jugendgesundheitskonferenz in Graz
audio
30:00 Min.
1 Jahr Jubiläum von Gaze
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: Der Umgang mit Sterbehilfe – ein Spannungsfeld | Einblicke & Perspektiven aus der Spielkultur
audio
29:58 Min.
Stadtteile ohne Partnergewalt
audio
30:00 Min.
„Wir überlassen die Menschen nicht sich selbst!“ Doro Blancke | "End Colonialism!" Esteban Servat und Christopher Balsaldu
audio
30:01 Min.
Ergebnis des Anti-Rassismus-Volksbegehrens und Safe Abortion Day

Für #Stimmlagen, das bundesweite Infomagazin der Freien Radios in Österreich, berichtet Daniel Bergerweiss aus der unerhört!-Redaktion in Salzburg:

  • Brustkrebsmonat Oktober
  • Blackout – Wenn das Licht aus geht
  • Musikszene in Salzburg – das Rockhouse

Brustkrebsmonat Oktober

Im Brustkrebsmonat Oktober werden zahlreiche Aktionen gesetzt um auf die Situation von Erkrankten aufmerksam zu machen. Brustkrebs ist weltweit die häufigste Krebsdiagnose bei Frauen, zu 99 Prozent weiblich aber auch Männer können betroffen sein. Um den Kampf gegen den Krebs aufnehmen zu können, steht vielen Betroffene eine Operation bevor. Die Folge sind Wundschmerzen und Lymphschwellungen. Um den oft langen Heilungsprozess zu lindern entwickelte die dänische Krankenschwester Nancy Friis-Jensen den Schnitt für „Herzkissen“ und rief 2006 das „Heart Pillow Project“ ins Leben, als ein Zeichen der Solidarität für Brustkrebspatientinnen. In Salzburg beteiligt sich das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder gemeinsam mit dem Soroptimist International Club Salzburg Papagena an diesem Projekt. Breast Care Nurse Eva Windhofer und die Präsidentin des Clubs, Veronika Huber erzählen im Gespräch mit unerhört!-Redakteurin Monika Daoudi wie Herzkissen betroffenen Frauen und Männern Kraft und Zuversicht spenden.

Wenn das Licht aus geht
Seit mehr als sechs Monate herrscht Krieg in Europa. Energie ist zur Waffe und Mangelware geworden. Schon im nächsten Winter könnte es dunkel werden. Wie verhalten wir uns wenn plötzlich das Licht ausgeht? Wie verhalten wir uns wenn unsere Handys nicht mehr funktionieren? Eines ist sicher – den Alltag wird es von der einen auf die andere Sekunde nicht mehr geben oder verändern. Othmar Behr hat sich beim Salzburger Katastrophendienst umgehört und berichtet was bei einen Blackout passieren würde und wie wir uns vorbereiten können.

Musikszene in Salzburg – das Rockhouse
Wie viel Rockmusik steckt noch im Salzburger Rockhouse? Immerhin hat sich die Musikszene in den Jahren seit der Eröffnung stark verändert. Am 8. Oktober steht schon die 29. Geburtstagsfeier im Haus an. Geschäftsführer Wolfgang Descho und Academy-Leiterin Susanna Kuschnig gaben im Gespräch mit Unerhört!-Redakteur Othmar Behr am Rande eines Pressefrühstücks Entwarnung. Trotz Electropop, DJ-Acts, Hiphop etc. – der Gitarrensound steht auch bei jungen Leuten weiterhin hoch im Kurs. Und das kommende Programm ist trotz diverser Krisen hochkarätig und dicht.

Mehr Informationen zum Infomagazin der Freien Radios in Österreich unter stimmlagen.at.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar