• Gasland_iGv-Sendung
    42:11
  • MP3, 192 kbps
  • 57.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Interview mit mit Helene Waldner, Mitbegründerin der BürgerInneninitative SCHIEFESGas und Jurrien Westerhof,  Energiesprecher von Greenpeace Österreich in der Sendereihe „in Graz verstrickt“.
Im Rahmen der Filmreihe agit.DOC wurde am 19.3.2012 im Forum Stadtpark/Graz der Film „Gasland“ gezeigt. Im Anschluss fand ein ExpertInnengespräch statt: „Feuer aus dem Wasserhahn? Bedrohung durch Schiefergasförderung auch in Österreich?“

Der internationale Ölkonzern OMV plant im Weinviertel jahrzehntelang riesige Mengen an Schiefergas mit einer weltweit umstrittenen Methode – dem sogenannten „Fracking“ – abzubauen. Bereits ab 2013 soll trotz aller Fracking-Risiken mit Probebohrungen im Raum Poysdorf und Herrnbaumgarten begonnen werden.

www.weinviertelstattgasviertel.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. April 2012
Veröffentlicht am:
10. April 2012
Thema:
Wissenschaft Ökologie
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Schuster
Zum Userprofil
Karin Schuster
Für E-Mail Adresse klicken
8020 Graz