Heavy horses

Podcast
Azadi
  • HREM
    60:08
audio
1 Std. 10 Sek.
Frauen - Leben - Freiheit
audio
1 Std. 08 Sek.
Zwischen Stallschuh und Manolos
audio
1 Std. 01 Sek.
Kleider machen Leute
audio
1 Std. 40 Sek.
Und dann war alles anders
audio
1 Std. 04 Sek.
Musik für eine elektrische Gitarre
audio
1 Std. 16 Sek.
Die helle Seite des Iran
audio
1 Std. 13 Sek.
Schwarz und Weiß
audio
1 Std. 17 Sek.
Eden
audio
1 Std. 17 Sek.
Wo badete das keltische Mädchen Matugenta?

Gespräch mit Johannes Stippich und Dirk Zöll, beide arbeiten als Holzrücker mit ihren starken Pferden. Ein seltener Beruf, der sehr viel mit inniger Verbindung zu den Tieren zu tun hat, die mitdenken und die Ruhe selbst sind. Diese Arbeit erlaubt viel Freiheit in der Natur, dient auch der Selbstfindung und jeder hat seine eigene Art und Weise mit seinen vierbeinigen Arbeitskollegen umzugehen. Dazu auch ein Bericht der Europameisterschaft im Holzrücken, die dieses Jahr im August in Liebenfels in Kärnten stattgefunden hat.

Schreibe einen Kommentar