Zappanale is back ! – Mit Blanck Zappath, Dark Rock Hallucinongéne und Colosseum

Podcast
Music Across
  • 91 Zappanale 2022 - Teil 1
    56:57
audio
1 Std. 56:02 Min.
Potenzial - Fried Dähn & Thomas Maos - LIVE aus der o94-Grätzloase am Gaußplatz
audio
56:57 Min.
Mother’s Finest – Ein halbes Jahrhundert Live-Rock-Off vom Feinsten
audio
56:57 Min.
Jazz is not dead - Der „Young Jazz Award“ 2022 der “Austrian Composers Association”
audio
56:57 Min.
Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 2
audio
56:57 Min.
Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 1
audio
56:57 Min.
BartolomeyBittmann und ihr neues Album „Zehn“
audio
56:56 Min.
Lisa Rabél und die 3 Jahreszeiten
audio
56:57 Min.
Lisa Urban – „Almost There“ - Wenn ich glücklich wäre, würde ich keine Musik machen
audio
56:57 Min.
Percussion under Construction – Mit „Locked Down ?” aus dem Lockdown getrommelt

91. Sendung (Erstausstrahlung: 5. September 2022 bei ORANGE 94.0)

Zappanale is back ! – Mit Blanck Zappath, Dark Rock Hallucinongéne und Colosseum

Von 18. bis 21. Juli 2022 hat die Zappanale #31 nach 3 Jahren coronabedingter Pause wieder live in Bad Doberan an der Ostsee stattgefunden hat. Es war ein großartiges Festival, welches nahtlos dort angeknüpft hat, wo es 2019 zuletzt über die Bühne gegangen ist, als ob die Zeit in diesen 3 Jahren stehen geblieben wäre. Alle Menschen haben sich gefreut wieder alte Bekannte zu treffen und gemeinsam tolle Livemusik zu erleben. „Music Across“ hat auch heuer wieder mit vielen Künstlerinnen und Künstlern gesprochen, die in einer ganzen Reihe von „Music Across“ Sendungen auch noch zu Wort kommen werden. Den Anfang machen in dieser Sendung Chris Farlowe und Clem Clempson von der legendären britischen Band „Colosseum“, die Jungs von der französischen progressive Rock Band „Dark Rock Hallucinogéne“, kurz „DRH“ und Agnete Granitzka mit dem sozusagen Erfinder der Zappanale Peter Görs von „Zappnoise“ aus Deutschland, welche schon seit vielen Jahren zur Zappanale dazugehören, und die heuer bei der Warm-up Party unter dem Namen „Blanck Zappath“ aufgetreten sind. Und es werden auch zwei „alte Bekannte“ zu Wort kommen, der Autogrammsammler Gunnar Grätz aus Bad Doberan und der Maler Helmut King aus Vorarlberg.

Es werden noch  einige weitere Sendungen über die Zappanale 2022 folgen, mit Napoleon Murphy Brock, Mats Öberg, Mike Keneally, Bobby Martin, Zappawoman Trio, Art Tripp, Liberation Orchestra, Potenzial, Tante Tofu, Marco Pacassoni, Run Logan Run, Yasi Hofer Trio, Miserable Husos, Klangfusion, Who’s Pink und bEND.

Musik:

Black Sabbath, Children of the Grave (Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Geezer Butler, Bill Ward), Vertigo 1971

Zappnoise, Bamboozled by Love (Frank Zappa), Zappnoise 2019

DRH, Save Us (Danilo Rodriguez), DRH 2022

Colosseum, Story of the Blues (Nick Steed), Repertoire Records 2022

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar