Weibliche Wut – wohin damit? … in die Veränderung der weiblichen Lebensbedingungen

Podcast
Frauengesundheit in the air
  • Weibliche Wut - wohin damit ?
    29:08
audio
18:29 min.
Sexualität in der Schwangerschaft und nach der Geburt
audio
29:22 min.
Frau und Arbeit - Unterstützung und Hilfe
audio
19:23 min.
Frauen:wohnen in Salzburg
audio
27:19 min.
Schreckliche Erlebnisse - wie Helfer*innen damit umgehen können
audio
28:25 min.
Was hat Feminismus mit Frauengesundheit zu tun ? 
audio
32:11 min.
Wohlfühlort Arbeitsplatz? Hoffentlich!
audio
30:03 min.
Wie geht es Kinder und Jungendlichen?
audio
19:13 min.
selbst♀wert - Beratung,Workshops, Hygieneartikel für junge Frauen
audio
36:15 min.
Wissen macht gesund - auf Arabisch

Weibliche Wut war und ist häufig ein Motor für Veränderung und für die Verbesserung der weiblichen Lebenszusammenhänge. Leider wird Wut oft diffamiert, weil “unweiblich” und vermeintlich dysfunktional für die Gesellschaft. Dabei ist weiblich Wut  eine vitale Kraft, die es ermöglicht oft kränkende und krankmachende Bedingungen zu ändern. Autorin Mareike Fallwickl spricht im Podcast “Frauengesundheit in the Air” mit Aline Halhuber nicht nur über ihr Buch ” Die Wut, die bleibt” sondern auch darüber, was die Pandemie, der Krieg und die Erschöpfung der Frauen mit der weiblichen Wut zu tun haben. radiofabrik, Mittwoch , 07.09.2022 um 17.30 ( WH 10.06.2022 um 8.00)

Leave a Comment