• Die Deutschen kommen!
    60:17
  • MP3, 128 kbps
  • 55.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Deutschen kommen! Ein Stück in zwei Akten von und mit Pia Schauenburg.
Projektpräsentation stattgefunden im Kunstraum Goethestraße Linz – Mai 2006. Eine Sendung von Helga Schager. 32 min.

Die Ausstellung „Die Deutschen kommen – Ein Stück in zwei Akten“ verbindet unterschiedliche Bild- und Textebenen nach der Methode der „assoziativen Inszenierung dokumentarischen Materials“. Aufbauend auf einer intensiven Recherche zur Saisonarbeit und dem Tourismus von Deutschen in den österreichischen Alpen, hat sich die in Linz lebende Künstlerin Pia Schauenburg, in einem Tourismusort Nähe Kitzbühels als Kellnerin und als Schitouristin mit den Eigenheiten und Bedingungen vor Ort beschäftigt. Daraus sind Foto- und Textgeschichten entstanden, die sich mit dem Blick hinter die Kulissen beschäftigen. Zum anderen zeigen Videoaufnahmen die Reiserouten von der Arbeitsvermittlungsstelle in Berlin zum Arbeits- und im späteren zum Urlaubsort. Die Überschneidungen der Erlebnisräume werden von einer Sammlung von Deutschen geschriebener Postkarten aus Tirol vervollständigt.

Pia Schauenburg, geb. 1977 in Mönchengladbach, NRW Deutschland, Studium der Experimentellen Visuellen Gestaltung an der Kunstuniversität Linz, Österreich; Studienaufenthalt am College For Architecture and Fine Arts am UIC, Chicago, USA.