„Das schwarze Auge“ und seine Helden (Hörlabor) | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 09_alexandra_05_04
    05:04
  • MP3, 128 kbps
  • 4.65 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anmoderation:

Helden treffen wir in Märchen und in Filmen, als Nationalhelden oder als populäre Ikonen des Alltags. Doch auch in privaten Wohnzimmern spielt sich heroisches ab. Dann immer, wenn sich die Spieler eines „Pen-and-Paper-Rollenspieles“ treffen. „Das schwarze Auge,“ kurz „DSA“, ist eines dieser Rollenspiele. Alexandra Hangl begleitete eine Innsbrucker Heldengruppe in die phantastische Spielwelt Aventurien:

Letzte Worte: Diese Erweiterung des Selbst mag neben dem hohen Unterhaltungsfaktor, einer der Triebkräfte für die Erfolgsgeschichte der „“Pen-and-Paper- Rollenspiele“ sein.

Abmoderation:

Alexandra Hangl über die phantastische Spielwelt des „Schwarzen Auges“ und ihre Helden.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
29. März 2012
Veröffentlicht am:
30. März 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Alexandra Hangl
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck