Generalstreik in Spanien | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Generalstreik in Spanien
    13:54
  • MP3, 192 kbps
  • 19.11 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Heute findet  in Spanien ein Generalstreik gegen die neue Reform des Arbeitsmarktes statt. Es ist der zehnte Generalstreik in Spanien. „Nein zu Kosteneinsparungen, gegen die Sparmaßnahmen und Kürzungen der Arbeitnehmerrechte in Spanien“ – aus diesen Gründen streikte man schon vor zwei Jahren in Spanien (September 2010) . Der katalanische Journalist Alexandre Miquel arbeitet für crònica.cat. Gemma Plans Garcia hat via Internet mit ihm gesprochen.

Die Gewerkschaften gehen davon aus, dass 77 Prozent der Arbeitnehmer dem Streikaufruf gefolgt sind. Das berichtet die heutige Ausgabe  der spanischen Zeitung „El País“.  Bis zu unserem heutigen Redaktionsschluss wurden 58 Menschen verhaftet.  Der Grund: einige von ihnen sollen Arbeitnehmer gezwungen haben, am Streik teilzunehmen. Andere wurden festgenommen, weil sie Müllcontainern und Reifen angezündet haben.