• symposium eskisehir_2011
    60:13
  • MP3, 160 kbps
  • 68.92 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

SPACEfemFM – FRAUENRADIO präsentiert:
„MYTHOS KYBELE“ – Audiodokumentation eines Arbeitssymposiums in „ESKIŞEHIR / Anatolien / Türkei“ – stattgefunden vom 20. September bis 02. Oktober 2011 – Universitesi Anadolu

Im Rahmen eines Kunst- und Kulturaustauschprogrammes initiierte und kuratierte die Linzer Künstlerin RENATE MORAN ein Arbeitssymposium in Eskişehir zum „Mythos Kybele“ – in Kooperation mit der Abteilung „Städtepartnerschaften – Magistrat Linz“

Kybele  ist eine Muttergöttin, deren Verehrung bis ins 7. vorchristliche Jahrtausend zurückgeht und der Ursprung dieses Kultes wird in Kleinasien bzw. Anatolien vermutet.
6 österreichische und 7 türkische KünstlerInnen  machen die Göttin Kybele – 14 Tage lang – zur Protagonistin für künstlerische Auseinandersetzung.

TeilnehmerInnen:
Renate Moran, Monika Breitenfellner, Brigitta Edler, Ernst Hager, Ildiko Jell, Helga Schager, Saime Hakan Dönmezer, Gülbin Koçak, Zeliha Akçaoğlu Tetik, Necla Coşkun, Ridvan Coşkun, Semsettin Edeer, Özgür Soğancı.

Eine Sendung von Helga Schager
http://www.servus.at/schager/helga/