J. Zunz ## J ZUNZ (mex) | SUBFELD

Podcast
p.m.k.live
  • pmk-22-07-29--j-zunz
    47:17
audio
50:31 Min.
Hijss ## STÖNER, HIJSS
audio
38:34 Min.
Subfeld ## J ZUNZ (mex) | SUBFELD
audio
1 Std. 13 Sek.
Pechvogel ## SOUNDS LIKE POETRY
audio
59:21 Min.
tumulti ## SOUNDS LIKE POETRY
audio
10:34 Min.
Julia Costa ## SOUNDS LIKE POETRY
audio
42:06 Min.
Monomono ## KWKW - ANNA BUTTER | GRÜNDORFER & SAVELA | MONOMONO
audio
1 Std. 29:41 Min.
Mother's Cake ## MOTHER'S CAKE | CADÛ
audio
1 Std. 05:33 Min.
Cassels ## CASSELS | TRACKER
audio
44:12 Min.
Fake That ## Counter .02

„Minimal electronics, hypnotic repetition and compelling trance states“ – so beschreibt die Mexikanerin Lorena Quintanilla aka J. ZUNZ ihre Musik. Sie gehört seit Jahren zu den innovativsten Musiker:innen in der experimentellen Musikszene Mexikos. Mit ihrem neuen Album „Del Aire“ hat Lorena ein außergewöhnlich weitläufiges Werk geschaffen. ## ## Die Synthesizer von „Lineal“ leben von pulsierender Wiederholung und sammeln sich zu einem zermürbenden orchestralen Crescendo. Anderswo verweilen die disharmonischen und melodischen Klänge irgendwo in einer Nähe zu Gazelle Twin. Sowohl Lorenas Gesang als auch ihre unverwechselbare kristalline Avantgarde-Ästhetik werden im Nachhall von „Cruce“ und „Horizonte“ sowie in den angstzerreißenden Ermahnungen, die das surreal meditative „Outsides“ beschließen, großgeschrieben. ## ## Durch die sanften Wiederholungen, die kathartischen Kreissägen Momente und die elementare Kraft des konzeptionellen Kerns des Albums fungiert „Del Aire“ als intime Echokammer, die neben Lorenas eigenen auch die Wunden des Hörers stellvertretend heilt. ## ##  „A noisy, intense Krautrock journey“ – Chicago Reader ## ## SUBFELD ## Eine Reise durch Klanglandschaften aus wohligen Ambient-Wäldern, intensiven Noise-Höhlen und grenzenlosen Gipfel-Tönen. ## ## In der Bar wird der legendäre DJ Ungustl sein Unwesen treiben. ## ##  supported by www.novaluce.at ## https://pmk.or.at/events/j-zunz-subfeld

Schreibe einen Kommentar