• pk amnesty international legt den jahresbericht für 2006 vor
    67:28
  • MP3, 128 kbps
  • 61.77 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

heinz pazelt (der generalsekretär von ai)präsentiert den jahresbericht von ai für das jahr 2006.
besonders hervorgehoben wurden nepal und weissrussland, wo im vergangenen jahr die menschenrechte besonders wenig akzeptiert wurden.

aber auch in oestereich (cheibane ….) liegt noch einiges im argen.
sowohl die art und weise wie die schubhaft in oesterreich angewendet wird als auch die art und weise, wie ehepaare mit auslaendischen ehepartnern vom gesetz und von der behoerde behandelt werden widersprechen den vorstellungen die amnesty von menschenrechten hat.