Heute bei UNIsounds: Prof. Martin Skamletz

Podcast
UNIsounds
  • 2022_08_18_Martin_Skamletz (Wiederholung vom 12. Mai 2022)
    60:01
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Anton Bruckner Chöre
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute zu Gast bei UNIsounds: Elfi Aichinger
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute zu Gast bei UNIsounds: Prof. Dr. Lars-Edvard Laubhold
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: die Medientechnik – Mathias Burghofer und Christoph Gürtler
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute zu Gast bei UNIsounds: die ehemalige Studentin der ABPU: Andrea Edlbauer
audio
59:59 Min.
Heute bei UNIsounds: Rewritting Rott – Teil 2
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Rewritting Rott – Teil 1
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Teil 2 des Benefizkonzerts vom 18. März 2022 für die Ukraine + Saxofon von Peter Rohrsdorfer
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Teil 1 des Benefizkonzerts vom 18. März 2022 für die Ukraine

(Wiederholung vom 12. Mai 2022)

Am 28.04. und 29.04. tagte der Promotionsausschuss an der Anton Bruckner Privatuniversität und wählte die Doktoratsstudierenden für das kommende Studienjahr aus. UNIsounds nahm dies gleich zum Anlass und lud den Vertreter der Hochschule der Künste Bern, Prof. Martin Skamletz, zu einem Gespräch ein.

Prof. Martin Skamletz erzählt im Rahmen dieser Sendung einiges über seinen Karriereweg, der Kooperation zwischen der Hochschule der Künste Bern und der Anton Bruckner Privatuniversität Linz – sowie über seine Tätigkeit als Komponist.

Hören werden wir einige Beispiele – unter anderem auch eine Komposition von Martin Skamletz – das Konzert für Flöte und 13 Instrumente (2021) – die Flöteninterpretin ist Héléna Macherel und es spielt das Ensemble PulsArt unter der Leitung von Benjamin Lack; Aufgenommen wurde das Werk am 10.10.2021 im Landeskonservatorium Feldkirch.

Gute Unterhaltung!

Schreibe einen Kommentar