Die Klimabohne Tirol

Podcast
Kultur und Tierrechte
  • Kultur_und_Tierrechte_2022-07-19_20_01
    59:00
audio
1 Std. 12 Sek.
Urwälder in Österreich
audio
59:00 Min.
Wölfe in Tirol
audio
59:14 Min.
Tiertransporte ODER artgerechtes Leben ?
audio
59:00 Min.
Ukraine Hilfsprojekt VGT - Vergessene Kriegsopfer
audio
1 Std. 54 Sek.
Ukraine- einst Reiseziel, jetzt Kriegsgebiet
audio
59:00 Min.
Fischen - Natur oder Tierquälerei?
audio
58:59 Min.
Kabarettist Johannes Schmidt
audio
59:00 Min.
Oh Tannenbaum, oh Schweinestall
audio
59:00 Min.
Bodenverbrauch in Österreich

Gast :

Daniel Sperl
Ökopionier & Firmengründer
Er spricht über seine Projekte:Die „Klimabohne“ und die “ Speis von Morgen“

Mitte der Zweitausendzehner Jahre sah er beim Innsbrucker Naturfilm Festival einen Dokumentarfilm über die brutale Maschinerie der globalen Containerschifffahrt und beschloss im Rahmen seiner damaligen Tätigkeit für das Klimabündnis Vorarlberg eine Alternative für ein Produkt aus der kolumbianischen Partnerregion auszuarbeiten. So wurde 2018 die Aktion Klimabohne on Tour ins Leben gerufen und 2020 das Unternehmen Klimabohne gegründet, welches seiterher von Daniel als selbständiger Einzelunternehmer organisiert wird.

Mehr Infos:

http://klimabohne.at

http://www.speisvonmorgen.at

Unser Ukraine Hilfsprojekt – dritte Fahrt nach Polen
VGT Tirol auf Hilfsmission für gerettete Tiere
Es wird folgendes gesammelt:
Tiernahrung : Hundenassfutter, Katzennassfutter
Transportboxen für Hunde und Katzen
Hundeleinen

Die Spenden können auf der Nordseite des Getränkemarkts T&G in der Bachlechnerstraße in Innsbruck in einem Verschlag abgegeben werden.

Die Nummer des Vorhängeschlosses ist 6020.

Sollte für manche das Hinausfahren aber nicht in Frage kommen, könnt ihr die Spenden auch an mein Postfach senden:

Nicole Staudenherz
Postfach 0002, 6026 Innsbruck

Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN bedankt sich bei allen, die so großartig gespendet haben!

http://vgt.at/presse/news/2022/news20220608mn.php

Schreibe einen Kommentar