AMLEGA Melillas Verband von Lesben, Schwulen, Transsexuellen und Bisexuellen: Hier leisten wir Tag für Tag Widerstand

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • AMLEGA Melillas Verband von Lesben, Schwulen, Transsexuellen und Bisexuellen: Hier leisten wir Tag für Tag Widerstand
    56:57
audio
50:52 Min.
The “secular vs. religious” binary – women’s rights and knowledge production
audio
56:57 Min.
Frauenschutzhäuser in Ecuador: Zivilgesellschaft im Kampf gegen Gewalt
audio
55:14 Min.
Melilla: Europäische Angst vor einer Invasion.
audio
52:35 Min.
Zeltia Mosquera: ein Dialog über die Konstruktion lebendiger Erinnerungen und Identitäten.
audio
54:49 Min.
Wie können wir intersektional handeln? Und der Angriff auf Selbstbestimmung in den USA
audio
50:02 Min.
Human rights reporting
audio
57:00 Min.
Reisen und Migration
audio
57:08 Min.
Bergbau in Ecuador: Proteste rund um den Naturschutz
audio
49:25 Min.
Von bodyrEVOLution! bis “who got the power?” – Skin Festival 2022

„Ich bin eine Person, die für die Freiheit der Person kämpft, die keine Freiheit hat oder deren Freiheit durch andere Menschen bedingt ist“, mit diesem Satz begann dieses Interview mit Rafael Calatrava, Direktor von AMLEGA: Asociación melillense de lesbianas, gays, transexuales y bisexuales (Melilla´s Verband von Lesben, Schwulen, Transsexuellen und Bisexuellen).
Der einzige Verein seiner Art in der Stadt Melilla. AMLEGA wurde im April 2005 gegründet und bietet grundlegende Betreuungs-, Informations- und Beratungsdienste für die LGTBIQ-Community, hauptsächlich für jungen Menschen und Migranten. Zusammen mit einer ganzen Reihe an kulturellen und sportlichen Inklusions- und Anerkennungsaktivitäten kämpft dieser Verein für das Wohl und die Gleichberechtigung der Community und gegen Homo- und Transphobie. Wie lebt man als LGTBIQ-Person in diesem spanische Exklave an der marokkanischen Mittelmeerküste mit etwa 87.076 Einwohner*innen?

Im Interview: Rafael Calatrava, Direktor von AMLEGA

Musik:
That I would be good – Alanis Morissette -Supposed Former Inatuation Junkie
Soy feliz – Ismael Rivera
Amor libre – Esteman & Javiera Mena

Sprachen: Spanisch und Deutsch

Mehr Infos: https://www.amlega.es/

Sendungsgestaltung: Jenny Olaya-Peickner

Fotocredit: Jenny Olaya-Peickner

Schreibe einen Kommentar