unerhört! REK – Räume neu denken | Frauen und Geld

Podcast
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • 00_2022_07_14_unerhoert_29.30
    29:29
  • 01_Beitrag_REK_Räumliches Entwicklungskonzept_9.43 min
    09:44
  • 02_Beitrag_Frauen_und_Geld_7.02 min
    07:02
audio
30:00 Min.
unerhört! Nein zum Ausbau | MUGLI in Salzburg | "Stadt von morgen"
audio
29:25 Min.
unerhört! Pinkwashing | LGBTIQ +Aufklärungsunterricht | inter*pride
audio
29:22 Min.
unerhört! Pro & Contra zur Mönchsberggarage | drum 5162 – “Hier kommt Kunst”
audio
29:25 Min.
unerhört! Unsichtbar und ausgebeutet | Update zum Salzburger Mobility Point
audio
29:25 Min.
unerhört! Zivildienst in Kriegszeiten? | Fair Pay in Kulturarbeit
audio
29:25 Min.
unerhört! Südtiroler Siedlung - ein Lokal-Ohrenschein | Spaziergang mit Beeinträchtigung
audio
29:25 Min.
unerhört! Frauen und Geld | Pandemie - Schuldenfalle für Frauen
audio
29:25 Min.
unerhört! “Zeitpolster” als Tauschgeschäft | Rassismusreport 2021 | Romafest
audio
29:09 Min.
unerhört! "anLIEGEN" publik machen | Um Mensch und Recht

REK – Ein Entwicklungskonzept mit Bürger:innenbeteiligung

Beim REK ist auch die Bevölkerung gefragt. Bild: Stadt Salzburg

Wie sich die Stadt Salzburg in Zukunft entwickeln soll, bestimmt das räumliche Entwicklungskonzept (REK). Das Visionspapier entsteht durch die Einbindung von Expert:innen und der Bevölkerung und soll leistbares Wohnen, Arbeiten, Verkehr und Maßnahmen gegen den Klimawandel festlegen. Welche Herausforderungen und Chancen kommen auf die Stadt Salzburg zu und wie soll die Stadtplanung darauf reagieren? Micha Hoppe hat dazu die stellvertretende Bürgermeisterin Barbara Unterkofler und den Young Experts Marcel Miskovic befragt.

Frauen und Geld

Helma Sick spricht darüber wie sich Frauen finanziell unabhängig machen können. Bild: Monika Daoudi / radiofabrik

Bereits seit Jahrzehnten arbeitet die Finanzexpertin Helma Sick daran, Frauen von der Wichtigkeit finanzieller Unabhängigkeit zu überzeugen. Sie hat in den 1980er Jahren eine Finanzberatung für Frauen gegründet, eine rege Vortragstätigkeit entwickelt sowie Kolumnen und Bücher zu dem Thema geschrieben. Helma Sick war vergangene Woche im Rahmen des Monats der Vielfalt zu Gast in Salzburg. Monika Daoudi war dabei und hat mit Helma Sick und mit Alexandra Schmidt, der Frauenbeauftragten der Stadt, gesprochen.

In eigener Sache – wir machen Sommerpause

Das Team der unerhört!-Redaktion verabschiedet sich in die Sommerpause und ist am 22. September wieder da, wie immer mit unerhörten! Themen. Bis dahin – erholt Euch gut!

Moderation der Sendung Zack Graf. 

unerhört! Das Magazin – offen und vielschichtig – am Donnerstag um 17:30 Uhr & in der Wiederholung Freitag um 7:30 Uhr und 12:30 Uhr!

Schreibe einen Kommentar