Vorstellung: Wildtierklinik

Podcast
Tierrechtsradio
  • 20220708_wildtierklinik
    57:00
audio
43:00 Min.
Kampagne gegen Fiaker in Salzburg
audio
56:55 Min.
Von der Veggie Berghütte des Alpenvereins auf 2020 m
audio
56:43 Min.
Tierschutzprozess in Kanada: Haft für Besetzung einer Tierfabrik?
audio
42:51 Min.
Alle Infos zum Vollspaltenbodenverbot Schweine
audio
49:57 Min.
Das Verbot des Schweine Vollspaltenbodens soll heute verkündet werden!
audio
56:55 Min.
30 Jahre VGT
audio
43:10 Min.
Erlebnisbericht aus dem Schlachthof
audio
46:05 Min.
Europäische Bürgerinitiative zu Tierversuchen
audio
50:49 Min.
Freisprüche im Strafprozess gegen 4 Tierschützer:innen

Evelyn und Rebecca berichten von der aktuellen Situation und ihren Plänen.

2021 hat die Wildtierhilfe Wien die erste Wildtierklinik im deutschsprachigen Raum gegründet. Und das Projekt war dringend nötig, weil es alles Andere als selbstverständlich ist, dass verletzte und kranke Wilddiere bei gewöhnlichen Tierärzt:innen angemessen versorgt werden können.
Sie berichten von wirtschaftlichen, organisatorischen und und auch legistischen Herausforderungen und erzählen auch davon, wie sie die Situation von Wildtieren verbessern wollen, die medizinische Hilfe brauchen.

Auch wenn wir sie nach wie vor Wildtiere nennen: Die meisten von ihnen sind von der menschlichen Zivilisation betroffen und wir haben Verantwortung ihnen gegenüber.

Weiterführende Infos:

Schreibe einen Kommentar