lt67 – wh rundfunk

Podcast
Leuchtturm
  • lt67 wh41 - Radio - Rundfunk
    59:24
audio
59:25 Min.
lt65-Chernobyl
audio
1 Std. 03:06 Min.
lt64-Saharastaub-Radioakivität-Atombombensperrvertrag
audio
59:24 Min.
lt63-ukraine
audio
59:25 Min.
lt59-lt20170811
audio
59:57 Min.
lt58-orientierung
audio
59:20 Min.
lt55-wh1708
audio
59:20 Min.
lt54-27 Weltbilder
audio
59:14 Min.
lt53-28 Klimakrise
audio
59:28 Min.
lt52-34 Die Zeit

In dieser Sendung geht es  um einen privaten Mittelwellen-Radiosender und um eine Ausstellung in München, die ich kurz vor der Corona-Krise besucht habe.

Die Ausstellung heißt Radio-Aktivität, Kollektive mit Sendungsbewusstsein, und betrachtet ausgehend von Brechts Radiotheorie politische und künstlerische Kollektive der 1920-1930er und 1960er bis 1970er Jahre, die sich ihre eigenen Organe und Kommunikationswege schufen.

Das Lenbachhaus hat übrigens ab kommenden Sonntag, den 10.5.2020 wieder geöffnet und die Ausstellung Radio-Aktiv Kollektive mit Sendungsbewusstsein ist noch bis 23. August 2020 dort zu sehen. Übrigens ist der Eintritt in diese interessante Ausstellung frei !!!

Über diese gesellschaftlichen Aspekte hinaus werden in der Sendung natürlich auch technische, organisatorische und gesellschaftliche Aspekte des Themas Radio behandelt und eben das Interview mit dem Mittelwellensenderbetreiber und Rundfunkmoderator Reinhard Pirnbacher.

Der Mittelwellensender sendet auf der Frequenz 1476 auf AM, ist in der Nähe von Bad Ischl installiert und kann sowohl in Sendernähe, als auch, je nach Ausbreitungsbedingungen in weiter entfernten Gebieten in Europa empfangen werden. Informationen über den Sender und  livestream  auf der Website: https://www.plattenkiste.radio/

Die Musik in dieser Sendung stammt von der CD Neun 9 von Tschiritsch Lechner Haselsteiner.

Ausstrahlung auf den Sendern und Stream der Radiofabrik: 1. Juli 2022 18:00

Schreibe einen Kommentar