• Sendung vom 14. un d 17
    29:47
  • MP3, 192 kbps
  • 40.92 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Achtung Silikonbrust…so oder ähnlich lauten seit Monaten die Schlagzeilen in den Medien. Und der Verursacher ist ein gewissenloser franz. Unternehmer, der seit Jahren billiges Industriesilikon in diese Implantate abfüllte, statt dem vorgeschriebenen US-Gel. Ein Preisunterschied von 35€ pro Liter. Er machte damit Milliarden, vom Versicherungsagent zum Milliardär. Ein skrupelloser und raffgieriger Mensch. Schon seit Jahren warnten die amerikanischen Gesundheitsbehörden vor seinen Implantaten und vor 5 Jahren schlugen die ersten Schönheitschirurgen Alarm. Allein in Frankreich wurden bereits 1.600 kaputte Kissen entfernt und da Krebsverdacht besteht, fordert die franz. Regierung bei mehr als 30.000 Frauen dass die Kissen herausoperiert werden sollen. Ein weltweit einzigartiger Skandal. Ein Grund für mich, mit dem Chef des Brustkompetenzzentrums im Linzer AKH ein Interview zu führen. / LinzerVeranstaltungskalender

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
13. März 2012
Veröffentlicht am:
13. März 2012
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Franz Schramböck
Zum Userprofil
avatar
Franz Schramböck
radio50plus (at) liwest.at
4030 Linz