Wiener Melange 310

Podcast
Wienerlieder
  • Wiener Melange 310
    60:00
audio
59:52 Min.
Wienerlieder von gestern und heute- 140. Gbtg. Roman Domanig-Roll, 110. Gbtg. Maria Andergast
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 309
audio
59:52 Min.
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Kultursommer Wien
audio
59:52 Min.
23 Jahre Wienerliedradiosendung im Radio Orange-Wien
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 308
audio
59:53 Min.
90. Gbtg. Girk Kurt, Muttertag, Frühling in Wien
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 307
audio
59:52 Min.
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Martin Fostel
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 306

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Zunächst einmal der Hinweis, dass von 24. bis 26.6. wieder das Donauinselfest stattfindet und es auf der „W24 Wienerlied Bühne“ ein tolles Programm gibt mit dem Duo Stippich, den Bravour Schrammeln, Diem/Stickler und viele andere, sowie am 25.6. von 16-17h offenes Singen. Mehr Details zum Programm hier
In Austria gibt es keine Kängurus, außer in einem Tiergarten, sondern nur in Australien, also Austria ist nicht Australia. Und dieser Meinung sind auch „Die Entspannten“ in ihrem Lied „I kumm net aus Australia“ in meinem ersten Lied der heutigen Sendung. Dann kommen schon “ Ingrid Diem & Clemens Schaller“mit einem „Wiener Frühstück“.
Beachtenswert in meiner heutigen Sendung ist der Sieger der heurigen Starmania des ORF Stefan Eigner mit seinem selbstgeschriebenen Lied „Es End is no fern“.
Ja und was sonst noch in meiner „Wiener Melange“ noch zu hören gibt könnt ihr meiner Playliste entnehmen.
Wie immer bin ich für Wünsche und Vorschläge zu meiner Sendunng offen, solange es in den Sendungsrahmen passt. Ein Mail an die untenstehende Adresse genügt.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
(wiener-melange@gmx.at)

Schreibe einen Kommentar