mursat – Weltraummüll – Space

Sendereihe
mursat – a space art project from Graz
  • Weltraummüll - Space Debris
    60:12
audio
mursat - Energie
audio
mursat - Peter Ablinger übers Rauschen
audio
mursat - Solarzellen, die Batterie und unsere soundcard
audio
Les Caseroles, Montreal
audio
mursat - Interorbital Systems
audio
mursat - ART
audio
mursat - Technik
audio
mursat - Sonifications
audio
mursat - erste Vorstellung des Satellitenprojekts aus Graz

In dieser Ausgabe der Sendung rund um den mursat geht es um Müll. In den Orbits rund um die Erde ist schon sehr viel Schrott unterwegs. Woher er kommt und woraus er besteht, erklärt Vitali Braun von der TU Braunschweig. Im zweiten Teil führt Randa Milliron, Geschäftsführerin von Interorbital Systems,  aus, wie die Rakete, die den mursat in den Orbit bringt und die Tubesats und Cubesats eben nicht zum Weltraummüll betragen.

Gäste: Dipl.-Ing. Vitali Braun, Technische Universität Braunschweig
Institut für Luft- und Raumfahrtsysteme, https://www.tu-braunschweig.de/ilr/forschung/raumfahrttechnik/spacedebris/index.html;jsessionid=TRIFORK898921739998
Randa Miliron (IOS), Gernot Tutner, Reni Hofmüller
Moderation: Reni Hofmüller

Schreibe einen Kommentar