SOLO, ein Projekt von Susanne und Erich Gosch, zu Gast im Freien Radio Freistadt | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Im Gespräch mit Susanne und Erich Gosch über ihr Projekt SOLO
    29:48
  • MP3, 192 kbps
  • 40.94 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Dienstag, den 6. März 2012 waren SOLO, d.i. Herr Erich und Frau Susanne Gosch, ein Duo aus Wien, zu Gast im Studio des Freien Radio Freistadt.

Sie sind seit 20 Jahren ein Paar und schon 13 Jahre verheiratet. Beide arbeiten und wohnen in Wien. Susanne ist Klavierpädagogin und unterrichtet Klavier an der Musikuniversität und in der Wiener Musikschule. Erich führt einen kleinen aber feinen Raumausstatterbetrieb in 3. Generation.

Das Projekt SOLO gibt es in dieser Form seit 2003. Susanne und Erich haben bisher 3 Alben und 3 Singles veröffentlicht.
Ihr letztes Projekt war eine Charitysingle zu Gunsten des Vereins Die Möwe, welcher unter der Schirmherrschaft von Martina Fasslabend missbrauchte Kinder und Jugendliche betreut.

Ihr neues Album „privat“ erscheint am 30. März 2012 im österreichischen Handel. Mit dem Verkauf des neuen Albums unterstützen sie mit 10% der Einnahmen DEBRA Austria, eine Selbsthilfeorganisation, die sich um die Anliegen der Menschen annimmt, die unter Epidermolysis bullosa (kurz EB) leiden,  es sind dies die sogenannten Schmetterlingskinder.

Produziert am:
06. März 2012
Veröffentlicht am:
07. März 2012
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Alfred F. Simkovics
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt