Schule macht Radio: Reportage zum Benefizkonzert

Podcast
Schule macht Radio
  • Schule macht Radio: Reportage vom Benefizkonzert
    29:07
audio
54:38 Min.
Wie barrierefrei ist unsere Stadt?
audio
58:16 Min.
HTL Vöcklabruck goes Radio
audio
27:55 Min.
24 Stunden ohne Smartphone?!
audio
28:25 Min.
Schule macht Radio: Bücher, Bücher, Bücher!
audio
29:36 Min.
distance-learning & home-schooling
audio
22:23 Min.
Radio Atelier beim Freinet Ostertreffen in Bad Goisern
audio
41:26 Min.
Stop Watching - Start Thinking - Die Sendung der 2HLa Bad Ischl
audio
20:14 Min.
HLW Bad Ischl zum Thema Stress
audio
23:12 Min.
Aktionstag im Asylwerberheim

Eine ganze Schule engagiert sich. Alle helfen mit: Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern. Und alles für den guten Zweck. Am 4. April 2022 veranstaltete die Pestalozzi-Schule Vöcklabruck unter dem Motto „Kids4Kids“ ein Benefizkonzert für Kinder der Ukraine. Ein kleines Schüler*innen-Team hat die Planung und Umsetzung der Veranstaltung mit Aufnahmegeräten begleitet und zusammen mit ihren engagierten Lehrern Tom Hutchison und Simon Grubinger eine Radiosendung dazu gestaltet.

  • Wie ist die Idee zu dieser Veranstaltung entstanden?
  • Was denken die Besucher*innen darüber?
  • Wer kann sich vorstellen, Geflüchtete bei sich zuhause aufzunehmen?
  • Was ist eigentlich mit all den Schulstunden, die anstatt mit Rechnen, Schreiben, Lesen damit verbracht wurden, das Benefizkonzert zu organisieren?
  • Und wohin kommen die gesammelten Spenden?

Das Radio-Team der Pestalozzischule hat sich ordentlich ins Zeug gelegt, um all diese Fragen und noch viel mehr zu beantworten und einen berührenden Nachbericht zu „Kids4Kids“ erstellt. Die Schüler*innen und ihre Lehrer haben jedenfalls Radio-Feuer gefangen und werden demnächst öfters von sich hören lassen…

Schreibe einen Kommentar