Medizin: Ein Medikament zur Gewichtsabnahme?

Podcast
Neues aus der Welt der Medizin
  • Medizin, 2022 06, Ein Medikament zur Gewichtsabnahme
    29:25
audio
29:25 Min.
Medizin: i.v. Kontrastmittel bei Nierenerkrankungen
audio
29:25 Min.
Medizin: Verwendung von Plättchen-reichem Plasma
audio
29:25 Min.
Medizin: Omega-3-Fettsäuren
audio
29:25 Min.
Medizin: Natrium, Kalium und kardiovaskuläre Erkrankung
audio
29:25 Min.
Medizin: Mobile Schlaganfalleinheiten
audio
29:25 Min.
Medizin: Antibiotika unnötig für unkomplizierte Divertikulitis
audio
29:25 Min.
Medizin: Können Allgemeinmediziner/innen Antidepressiva absetzen?
audio
29:25 Min.
Medizin: Eine neue Behandlung für Herzinsuffizienz
audio
29:25 Min.
Medizin: Schulterschmerzen und -unbeweglichkeit, weniger ist mehr

Drei klinische Studien wurden zum Thema Abnehmen mit einem Arzneimittel durchgeführt. Dieses Arzneimittel war jedoch keine Pille. Es handelt sich um ein Arzneimittel, das subkutan injiziert werden muss. Bei diesem Arzneimittel handelte sich um Semaglutid. Dieses Arzneimittel gehört zu der Klasse von GLP-1-Rezeptor-Agonisten. Alle drei klinischen Studien waren erfolgreich. Übergewichtige oder fettleibige Teilnehmer/innen verloren mit dem subkutanen Arzneimittel mehr Gewicht als mit dem subkutanen Placebo. In allen drei klinischen Studien hatten die Teilnehmer/innen mit dem Arzneimittel mehr gastrointestinale Nebenwirkungen als die Teilnehmer/innen mit dem Placebo.
Ein Grund zur Sorge ist die kurze Nachbeobachtungszeit dieser klinischen Studien. Um dieses Bedenken auszuräumen, führt der Hersteller eine neue klinische Studie durch, die eine lange Nachbeobachtungszeit haben wird.

Dokumente

2022 06, Medizin, Text, Ein Medikament zur Gewichtsabnahme, PDF, 150.6 kB Download

Schreibe einen Kommentar