BuchKunstBiennale XV , Horn 2022

Podcast
literadio – HERBST 2022
  • Besuch bei der BuchKunstBiennale Horn 2022
    29:49
audio
29:35 min.
Mareike Fallwickl: Die Wut, die bleibt
audio
30:00 min.
Stefan Soder: Café Selig
audio
30:00 min.
Anne Marie Pircher: Iris & Pupille
audio
30:00 min.
Peter Fässlacher: Die schwule Seele
audio
30:00 min.
Rudi Anschober: Pandemia
audio
30:00 min.
Norbert Trawöger: Spiel
audio
30:00 min.
Andreas Jungwirth: Im Atlas
audio
30:00 min.
Christian Futscher: Statt einer Mütze trug ich eine Wolke
audio
30:00 min.
Alexander Peer: 111 Orte im Pinzgau, die man gesehen haben muss

Im KUNSTHAUS Horn im Waldviertel in Niederösterreich veranstaltet der Kunstverein Horn zum 15. Mal die BuchKunstBiennale. In drei Räumen werden kunstvoll gestaltete “Bücher” aus der Sammlung von Toni Kurz (Edition Thurnhof) gezeigt. Natürlich kann mensch manche der ausgestellten Bücher auch lesen, aber vorrangig sind es kunstvolle Objekte zum Ansehen. Zu finden sind Grafiken, Druckwerke, Skulpturen aus Ton, Keramik, Metall und vor allem Papier. Toni Kurz führt Christian Berger (literadio) durch die Ausstellung. Ergebnis ist der Versuch Schauobjekte im Gespräch hörbar zu machen.

 

Images

buchkunstbiennale XV
Flyer Kunstverein Horn
806 x 831px

Leave a Comment