„Tönt Gut“Das Orange94.0 Programmfest Das feiern wir on air & on Gehsteig ( Live in Concert) Harol Restrepo „Harito De Colombia“

Podcast
Latin Lounge Radio
  • entrevista los Gitanos y Harito
    58:41
audio
54:21 Min.
Kuratorin Sonia Siblik aus Mexiko in Wien
audio
55:46 Min.
Natalia Rojas,Dr. Étienne Clément "Stade Rugby Club Wien".
audio
57:00 Min.
Javier De La Cruz Künstler Austro-Peruano
audio
57:02 Min.
Flaco de Nerja Flamenco Guitarist and Compositor
audio
58:41 Min.
„Tönt Gut“Das Orange94.0 Programmfest Das feiern wir on air & on Gehsteig ( Live in Concert) "Los Gitanos"David Zuñiga"El Niño" Rudi Seyfried,Peter Stein,Joe Schirl,Peter Mayrhofer
audio
57:04 Min.
Caravana de la Risa.;LUCKY,GASPARIN,YEICKY
audio
56:58 Min.
John Schofiel Tenor Lirico Peruano
audio
57:01 Min.
"Wiener Choro Ensemble"
audio
57:01 Min.
Corcovado Salsa Club

„Tönt Gut“Das Orange94.0 Programmfest

Das feiern wir on air & on Gehsteig  ( Live in Concert) „Harito de Colombia“  und  „Los Gitanos“

HARITO DE COLOMBIA

Der Sänger Harold Restrepo „Harito de Colombia“ ist in Europa einer der Stars der Latino Szene und ist in seinem Geburtsland eine Berühmtheit. Damit wird Kolumbien wirklich gut präsentiert
Der Sänger, Musiker, Komponist, Texter, Tänzer und Artist Harold Restrepo (Harito de Colombia) aus Cali in Kolumbien hat den Salsa und die Musica Latina im Blut, ein pures Talent.
Während seiner Kindheit in Cali, der Stadt des Salsa, wuchs Harold Restrepo mit den Größen der Salsamusik auf. Schon mit 21 Jahren trat er als Sänger und Percussionist in Cali auf. Dem Rhythmus der Musica Latina Kolumbiens folgend, war er bald einer der begabtesten Salsatänzer und arbeitete als junger Mann in Cartagena und später auch in Wien als einer der begehrtesten und besten Salsalehrer.

https://www.facebook.com/harold.restrepo.712

Latin Lounge: Bethy De la Cruz, Ronald Geppl

*****************************************************************************************************************************

LOS GITANOS

Die Gruppe „LOS GITANOS“ gibt es seit April 2002. Die fünf Musiker haben sich in Wien kennen- und schätzen gelernt. Für den viel zitierten „Latin-Touch“ sorgt der Leadsänger David „El Nino“ Zuniga aus Peru, der verschiedene Flötenarten, wie Panflöte, Querflöte und Quena (indianische Flöte der Anden) spielt. Die weiteren Bandmitglieder sind Österreicher: Rudi Seyfried spielt virtuos die Sologitarre und singt ebenso wie alle anderen Background Vocals. Solide Gitarrenrhythmik hört man von Peter Stein auf seiner Flamencogitarre und das „Groove – Gerüst“ bauen Joe Schirl am Bass und Peter Mayrhofer an der Cajon oder an den Congas sowie Bongos auf.

http://www.losgitanos.com/

LATIN LOUNGE . Bethy de la Cruz, Ronald Geppl

Schreibe einen Kommentar