Nochtschicht#12: Martin Hochegger über Geschlechtergerechtigkeit

Podcast
Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen
  • 2022-05-13-0030_Nochtschicht#12_Martin Hochegger
    28:57
audio
1 Std. 00 Sek.
Warnstreik am Uniklinikum Linz und erfolgreicher Streik in Nordrhein-Westfalen
audio
1 Std. 00 Sek.
Was Gesundheitssprecher*innen (fast) aller Parteien sowie Pflegekräfte von der Pflegereform halten
audio
1 Std. 00 Sek.
Gesundheit & Pflege für Stadtviertel und Gemeinden!
audio
28:18 Min.
Nochtschicht#13: Winnie: „Ihr müsst Euch für uns einsetzen, wie wir uns für Patient:innen einsetzen“
audio
29:48 Min.
Nochtschicht#11: Alexandra Welzenberger über gepflegtes Radiomachen
audio
30:00 Min.
Nochtschicht#10: Eva & Tamara über berufspolitisches Engagement in der Pflege
audio
29:45 Min.
Nochtschicht#9: Hans-Jürgen Taschner & Anton Lamprecht-Bacher über gewerkschaftlichen Druck
audio
28:33 Min.
Nochtschicht#8: Klaus Wegleitner und Ulla Kriebernegg
audio
29:40 Min.
Nochtschicht#7: Martin Sprenger über Versäumnisse und Perspektiven in der Pflege

12 Stunden im Dienst mit allen Pflegekräften!

00:30 – Martin Hochegger, Mehr für Care!

Über den dringenden Bedarf nach politischer Bildung in den Ausbildungen und warum Arbeitslose nicht in eine Pflege-Kurzausbildung geschickt werden sollen. Es geht um die Problematiken in der 24 Stunden-Betreuung aber auch um neue Bestrebungen einer genossenschaftlichen Organisation der Betreuer:innen selbst. Und warum die Gleichstellungsfrage angesichts der multiplen Krisen derzeit fast eine Luxusfrage ist.

Der Pflegestützpunkt war anlässlich des internationalen Tag der Pflege die ganze Nacht live On Air und ist mit Pflegekräften gemeinsam wach geblieben. Neben gePflegten Gespächen mit vielen Livegästen gab es Lesungen, viel gePflegte Musik und einen Online-Pflege-Tanz-Flashmob als spannendes Experiment.

Sendungsankündigung: https://helsinki.at/program/116261/

Foto: schu

Schreibe einen Kommentar