Migrant_innenstreik

Sendereihe
FRO – Sonderprogramm
  • 2012.03.01_1700.19-1730.00__kundb
    29:40
audio
Wochenende für Moria am AEC Maindeck
audio
FRO-Start in die Gute Nacht Geschichten für Erwachsene
audio
Androsch_Corona_Reflexion
audio
Edith Stauber's hillinger-Gespräche_EU-Tagebuch Eugenie Kain
audio
Anstifter 3. Dezember 2001 - Interview Daniela Strigl; Paul Celan
audio
Klima Clan Podcast zur Scheißwoche- "Kot ist nichts anderes als Sonnenenergie"
audio
Podiumsdiskussion Land der Freien Medien: „Schluss mit der Medienkrise!“
audio
Was Tun aber wie? LIVE vom Gandhi Symposium Linz
audio
LIVE vom Tag der Gewaltfreien Kommunikation in Linz
audio
LUV – Kurt Holzinger 1960-2019 (Sondersendung)

Der heutige erste März ist der Tag des Transnationalen Migranten und Migrantinnenstreiks für gleiche Rechte, gegen Rassismus. Auch bekannt als „Ein Tag ohne uns“, wo Migranten und Migrantinnen – mit und ohne Papieren – zu Arbeitsniederlegung und Konsumboykott mobilisiert werden.

Heute morgen waren wir bei MAIZ, dem Autonomen Zentrum von und für Migrantinnen. Kim Carrington und Gergana Schrenk haben uns erklärt was sie für diesen Aktionstag vorbereitet haben.

Ein Beitrag von Gemma Plans Garcia.

Schreibe einen Kommentar