Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 1

Podcast
Music Across
  • 87 Hallucination Company - Teil 1
    56:57
audio
56:57 Min.
Zappanale is back ! – Mit Blanck Zappath, Dark Rock Hallucinongéne und Colosseum
audio
1 Std. 56:02 Min.
Potenzial - Fried Dähn & Thomas Maos - LIVE aus der o94-Grätzloase am Gaußplatz
audio
56:57 Min.
Mother’s Finest – Ein halbes Jahrhundert Live-Rock-Off vom Feinsten
audio
56:57 Min.
Jazz is not dead - Der „Young Jazz Award“ 2022 der “Austrian Composers Association”
audio
56:57 Min.
Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 2
audio
56:57 Min.
BartolomeyBittmann und ihr neues Album „Zehn“
audio
56:56 Min.
Lisa Rabél und die 3 Jahreszeiten
audio
56:57 Min.
Lisa Urban – „Almost There“ - Wenn ich glücklich wäre, würde ich keine Musik machen
audio
56:57 Min.
Percussion under Construction – Mit „Locked Down ?” aus dem Lockdown getrommelt

87. Sendung (Erstausstrahlung: 25. Mai 2022 bei ORANGE 94.0)

Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 1

Am 15. April 2022 hat die Hallucination Company zu ihrem letzten Tanz ins Porgy & Bess geladen. „Music Across“ war bei diesem großartigen Schlusskonzert einer 45-jährigen Bandgeschichte dabei, und hat mit allen Musikern gesprochen, die an diesem Abend auf der Bühne waren. Und um sie auch alle in dieser Sendung zu Wort kommen lassen zu können, sind dem letzten Tanz der „Hallucination Company“ zwei Sendungen gewidmet. In dieser Sendung hören Sie Interviews mit Max Tschida (Keyboards), Arthur Darnhofer-Demar (Bass), Harri Stojka (Gitarre), Polio Brezina (Keyboards), Lucas Filz (Bass), Werner Laher (Bass), Oliver Werbach (Saxofon), Tini Kainrath (Gesang), Andy Abraham (Gitarre), Geri Schuller (Keyboards), Stefan Bernheimer (Gitarre) und Michael Schuberth (Gesang) und Live-Mitschnitte von diesem Konzert. In der nächsten Sendung, die entsprechend dem neuen Programmschema von Radio Orange übrigens ab Juni 2022 immer am 1. Montag im Monat um 21 Uhr ausgestrahlt wird, also in diesem Fall ist das der 6. Juni 2022, sind dann Gerald Gradwohl (Gitarre), Peter Dürr (Gesang), Markus Bratusa (Gitarre), Engel Mayr (Gitarre), Sigi Meier (Schlagzeug), Titus Vadon (Gesang), Christof Kadane (Percussion), Gründer und Mastermind der Hallucination Company Wickerl Adam (Gesang und MC) und sein Sohn Zebo Adam (Gitarre) zu hören. In den Interviews erzählen die Musiker wie sie zur Hallucination Company gekommen sind, und welche Bedeutung die Company für Ihre Karriere gehabt hat. Sie sprechen auch über Ihre Gefühle, an dem Tag, an dem das letzte Konzert der Hallucination Company über die Bühne geht, und ob die Freude über das Erlebte oder die Wehmut über das Ende einer Ära überwiegt. Und wie soll die Company den Menschen in Erinnerung bleiben, und was halten sie vom Zappa Zitat „It’s not important to be remembered” ? Radio aufdrehen und zuhören !

Musik:

Live-Mitschnitte aus dem Porgy & Bess, Wien, am 15. April 2022

Hallucination Company, Mr. Money (Ludwig Adam), Hallucination Company 2022

Hallucination Company, Stratus (Billy Cobham), Hallucination Company 2022

Hallucination Company, Zieh westwärts Polio (Polio Brezina), Hallucination Company 2022

Hallucination Company, 8 Milliarden-Menschenwüste (Ludwig Adam), Hallucination Company 2022

Hallucination Company, A Special Night (Ludwig Adam), Hallucination Company 2022

Hallucination Company, Love in a Cadillac (Ludwig Adam), Hallucination Company 2022

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar